Die aktuelle Ausgabe jetzt in Ihrem Fleischfachgeschäft: Kotelett-Roulette

Rehmedaillons mit Wirsing

ZUTATEN: für 4 Personen

8–12 Rehmedaillons aus der Huft
2 EL Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Wirsing:
500 g Wirsing
2 EL Butter oder Schmalz
2 dl Gemüsebouillon
1,8 dl Saucenrahm
3 EL Crème fraîche
1 kleine Prise gemahlener Kümmel
Salz und Pfeffer

Krustenmischung:
1/2 Zwiebel, fein gehackt
80 g Champignons, gewürfelt
40 g Butter
60 g Paniermehl
1 EL Petersilie, gehackt

ZUBEREITUNG

1. Die Rehmedaillons trocken tupfen und in heissem Öl beidseitig kurz anbraten (jede Seite ca. 30 Sek.). Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

2. Den Wirsing rüsten, in Streifen schneiden und in heisser Butter oder Schmalz andünsten. Bouillon, Saucen-rahm und Crème fraîche dazugeben und 15 Min. leicht kochen lassen. Den Wirsing mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

3. Die Zwiebeln in einer Bratpfanne mit Butter andünsten. Champignons, Paniermehl und Petersilie dazu geben und auf kleinem Feuer vermischen. Danach die Mischung auf die Rehmedaillons verteilen und im Ofen 7 bis 8 Min. bei 200 °C überbacken. Für die genaue Zeit fragen Sie Ihren Metzgermeister. Rehmedaillons und den Wirsing auf den Tellern schön anrichten und servieren.

Rehmedaillons mit Wirsing
 
 
 
 
 

Redaktion «en Guete» · Proviande «Schweizer Fleisch» · Postfach 8162 · 3001 Bern · Tel. +41 (0)31 309 41 11 · ernaehrung(at)proviande.ch · www.schweizerfleisch.ch
Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Ringstrasse 12 · CH-8600 Dübendorf · Tel. +41 58 521 53 00 · info(at)sff.ch · www.sff.ch · Datenschutz

Logo Schweizer Fleisch-Fachverband Logo Schweizer Fleisch